News und Informationen
 
A. Engel, Bockjagd (05/2017)




A. Engel, Bockjagd (05/2017)
ANSCHÜTZ Modell 1770, Kaliber .223 Remington

 

Waffe: ANSCHÜTZ Modell 1770
Kaliber: .223 Remington
Ort: Landkreis Gifhorn (Grußendorf)
Glas: Khales
Munition: Hornady Gmx
Bockjagd am 22.05.2017
Schussentfernung: ca. 130 Meter


Am 22.05.2017 hatte ich Waidmannsheil auf einen guten Rehbock. Erlegen konnte ich diesen auf ca. 130 Meter mit meiner Anschütz 1770 im Kaliber .223 Remington. Geschoss war ein Hornady Gmx. Dieser Bock war besonders da er vorher nie in Anblick kam und dieser gleichzeitig mit einem anderen austrat dem meine Aufmerksamkeit eigentlich galt.






Für uns Jäger bei ANSCHÜTZ sind unsere Produkte längst nicht mehr nur täglicher Begleiter durch das Jagdjahr - sie sind Zentrum unserer Leidenschaft. Reihen Sie sich ein bei den besten Schützen der Welt, bestehend aus Jägern, Biathleten und Sportschützen. Darunter zahllose Olympiasieger und Weltmeister aus vielen Bereichen des Schießsports. Somit befinden sie sich als Jäger und ANSCHÜTZ Owner in bester familiärer und internationaler Gesellschaft.

Wenn Sie mit Ihrer ANSCHÜTZ-Waffe ein besonderes Waidmannsheil hatten - oder wenn sie eine traumhafte Naturaufnahme oder ein jagdliches Stimmungsbild einfangen konnten, dann lassen Sie uns teilhaben an Ihrem Jagderfolg.

Folgende Informationen sind hierfür erforderlich:
- Ihr Name und die vollständige Adresse (Diese Informationen werden nicht veröffentlicht. Der Name nur auf Wunsch.)
- Bei einem Erlegerbild, die Waffe, Kaliber, Geschoss, Schussentfernung und welche Wildart wann und wo erlegt wurde.

Teilnahmebedingungen:
1. Ein ethischer Umgang mit dem Wild ist Voraussetzung. Daher auch bitte nur waidgerechtes Bildmaterial.
2. Einsendung nur in elektronischer Form per E-Mail an marketing@anschuetz-sport.com
3. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf Veröffentlichung.





Zurück zur Übersicht



Sie befinden Sich hier:   Home / Aktuelles / Jagderfolge