Logo   


News und Informationen
 
#4 Jubiläumsmodell - 160 Jahre ANSCHÜTZ







Zum 160-jährigen Firmenjubiläum fertigt ANSCHÜTZ 160 Modelle
einer exklusiven und streng limitierten Jubiläumsauflage

Die exklusiven Jubiläumsmodelle werden in bester Büchsenmacherqualität hergestellt und mit 
viel Liebe zum
Detail sowie ausgezeichneter Präzision und Verarbeitung gefertigt.
Zum 01. Juli, dem Gründungsdatum der
Firma J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG, wird
das erste 
Jubiläumsmodell präsentiert. Die weiteren Modelle
werden monatlich bis zur IWA 2017 veröffentlicht.


ANSCHÜTZ steht seit seiner Gründung vor über 160 Jahren für Innovation und Perfektion.
Dafür steht die gesamte Familie ANSCHÜTZ mit Ihrem Namen.





Die streng limitierte Auflage der Jubiläumseditionen setzt sich aus 8 verschiedenen Modellen zu je 20 Exemplaren zusammen. Die 8 Jubiläumsmodelle wurden in den folgenden Nummernkreisen gefertigt:






Das Modell 1827F GOLD - Kaliber .22 l.r.

Das ANSCHÜTZ Modell 1827F setzte von Anfang an Massstäbe im modernen Biathlon Sport.

Das1827 F ANSCHÜTZ Biathlonsystem bietet entscheidende Vorteile. Das Geradezug-Repetiersystem ist sehr leichtgängig und kann zum Nachladen sehr schnell mit dem Zeigefinger geöffnet und dem Daumen wieder geschlossen werden. Da die Verschlussführung axial zur Schussrichtung erfolgt, ist ein Verdrehen oder Verrutschen des Schaftes in der Schulter des Schützen nahezu ausgeschlossen. Der Biathlet lädt über eine einzige Bewegung aus dem Handgelenk nach, die Abzugshand kann am Griff verbleiben und auch der Ellbogen muss nicht bewegt werden, was ein Höchstmass an Stabilität und Kontrolle ermöglicht. Das Ergebnis ist eine sehr kurze Zielfindungszeit, die sich im Laufe des Wettbewerbs gerade bei grösseren Distanzen und mehrmaligem Schiessen auszahlt.



Die Sonderausstattung Ihres Modells 1827F GOLD
• ANSCHÜTZ Schaft aus Nussholz in Holzklasse 3 mit geölter Oberfläche und ANSCHÜTZ Biathlon Jubiläumslogo.
• Schwarz eloxierte Anbauteile am Schaft.
• 24 Karat Feingold vergoldetes 1827F ANSCHÜTZ Fortner Geradezug-Repetiersystem.
• 5 Jubiläumsmagazine mit Aluminiummagazinboden.




Gold
Der Werkstoff Gold wird seit der Antike von Menschen gewonnen und zu verschiedensten Alltagsgegenständen verarbeitet. Im Laufe der Zeit wurde Gold immer begehrter und entwickelte sich zum wichtigsten Zahlungsmittel der Antike. Aus diesem Grund wird Gold bis zum heutigen Tag mit Reichtum, Macht und Beständigkeit in Verbindung gebracht. Das elegante und einzigartige Aussehen und die faszinierende Eigenschaften von Gold bieten sich optimal für Schmuck und das Kunsthandwerk an.

Um das exklusive und außergewöhnliche Design unseres 1827F Biathlonsystems zu unterstreichen, wurde dieses mit einer 24 karätigen Feingoldbeschichtung veredelt. Die beständigen Eigenschaften von Gold ermöglichen den Einsatz dieses Schmuckstückes auch bei widrigsten Bedingungen und den harten Anforderungen eines Wettkampfes.




 

Ihr Jubiläumsmodell

Die ANSCHÜTZ Jubiläumsmodelle sind über alle ANSCHÜTZ Händler erhältlich.
Eine Übersicht zu den ANSCHÜTZ Händlern finden Sie hier.






 
 
Interessante Links zu verwandten Themen:
 



Hinweis: Haftung für externe Links
Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir keine Gewähr für deren Inhalt übernehmen. Die verlinkten Seiten wurden von uns zum Zeitpunkt der Verlinkung genau überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente Kontrolle der Inhalte ist nur schwer möglich, deshalb bitten wir alle Besucher der Seiten uns sofort über fragwürdige Inhalte zu unterrichten. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



Zurück zur Übersicht





J. G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG     Daimlerstr. 12 D- 89079 Ulm/Germany      Fon: (+49) (0)731-4012-0      Fax: (+49) (0)731-4012-700

www.anschuetz-sport.com