Logo   


News und Informationen
 
Schießstand Eröffnung Tübingen


Am Samstag, den 13.04.2013, wurde in Tübingen ein neuer Schießstand eröffnet.
Mehr als 50 Mitglieder der Kreisjägervereinigung Tübingen nahmen an der Eröffnung teil
und konnten die von ANSCHÜTZ bereit gestellten Jagdgewehre auf Herz und Nieren testen.

Folgende Modelle wurden getestet:
• Modell 1517 D HB Nuss Classic,  23 Zoll-Lauf, Kaliber .17 HMR mit ZF Meopta 3-12x50
• Modell 1780 D FL Nuss Lochschaft, Kaliber 8x57 IS mit ZF Zeiss 3-12x56 LP
• Modell 1780 D FL SOFT-Grip Orange, Kaliber .30-06 mit Meopta Meosight

Geschossene Disziplinen:
• Laufender Keiler
• 100 m - Bahn (digitale Trefferaufnahme)

Die Resonanz der über 50 Teilnehmer zu den ANSCHÜTZ Gewehren war ausschließlich positiv.
Unter anderem wurden die ANSCHÜTZ Gewehre als sehr leicht und führig empfunden. Auch die
ANSCHÜTZ SOFT-Grip Beschichtung wurde als angenehm und äusserst griffig beschrieben.
Ebenso positiv wurde der Lochschaft beurteilt: "einer der nicht auf den Daumen schlägt".
Auch die Präzision der Jagdgewehre machte ANSCHÜTZ alle Ehre und wurde mehrfach bestätigt.

Alles in allem war die Eröffnung einer gelungene Veranstaltung mit positivem Fazit für ANSCHÜTZ.

Impressionen zu diesem Event finden Sie hier.






Zurück zur Übersicht





J. G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG     Daimlerstr. 12 D- 89079 Ulm/Germany      Fon: (+49) (0)731-4012-0      Fax: (+49) (0)731-4012-700

www.anschuetz-sport.com