Fax Nr.: +49 731 4012700
J.G. ANSCHÜTZ Angebotsanfrage

Logo



Falls Sie sich für dieses Produkt interessieren, machen wir Ihnen gerne ein Angebot. Hierzu drucken Sie diese Seite bitte aus und faxen Sie diese anschließend an die angegebene Faxnummer.  Bitte vergessen Sie nicht Ihre persönlichen Kontaktdaten einzutragen! Wir werden uns dann umgehende mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Kontaktdaten:

Vorname 
Nachname 
Firma 
Straße, Nr. 
PLZ, Ort 
Telefon 
eMail 

  




Herzlich willkommen bei J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG
Jagd- und Sportwaffenfabrik

Aktuelles rund um ANSCHÜTZ

Modell 1761

Die neue Generation

Verstärkung bei der J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG

Verstärkung bei der J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG

IWA Nürnberg 2018

Die aktuellen Fotos sind jetzt online

Kristian Bartos, Schweden - Sörmland (09/2017)

ANSCHÜTZ Modell 1781 D FL Nuss Classic, Kaliber .30-06

Game Fair 2017, Lamotte-Beuvron (FRA)

Die aktuellen Fotos sind jetzt online

Themen

MODELL 1761

MODELL 1761

DIE NEUE KLEINKALIBER GENERATION!


Die neue Synthese aus Hightech und Handwerkskunst

Erfahren Sie alles über das neue Kleinkaliber von ANSCHÜTZ hier!

ANSCHÜTZ Hochleistungsschalldämpfer

ANSCHÜTZ Hochleistungsschalldämpfer

Die hervorragende Dämpfleistung unserer Schalldämpfer reduzieren den Schussknall merklich (bis zu 34 dB) und schützen somit Dein sensibles Gehör. Der spürbar leichtere Rückstoß lässt Dich eine noch entspanntere 
Schusshaltung einnehmen und kann zugleich die Präzision des 
Jagdgewehres erhöhen...










J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co.KG
Jagd- und Sportwaffenfabrik
Daimlerstraße 12
89079 Ulm / Germany
Fon: +49 - (0) 7 31 - 4012 - 0
Fax: +49 - (0) 7 31 - 4012 - 700

Ust-Id-Nr.: DE147027708

Sitz und Handelsregister:
Ulm . HRA 2783
PhG: J.G. ANSCHÜTZ Verwaltungs GmbH
Sitz und Handelsregister: Ulm . HRB 3680

Geschäftsführer:
Jochen Anschütz - Dipl. Betriebswirt (BA)

Waffenherstellungs- und Handelserlaubnis nach:
§ 31 Absatz 2 Satz 1 WaffG i V.m § 29 Absatz 1 AWaffV)
(Artikel 11 (3) der Richtlinie 91/477/EWG Artikel 10(3) der Richtlinie 93/15/EWG)
(Stadt Ulm, Bürgerdienste)