News und Informationen
 
#6 Jubiläumsmodell - 160 Jahre ANSCHÜTZ







Zum 160-jährigen Firmenjubiläum fertigt ANSCHÜTZ 160 Modelle
einer exklusiven und streng limitierten Jubiläumsauflage

Die exklusiven Jubiläumsmodelle werden in bester Büchsenmacherqualität hergestellt und mit 
viel Liebe zum
Detail sowie ausgezeichneter Präzision und Verarbeitung gefertigt.
Zum 01. Juli, dem Gründungsdatum der
Firma J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG, wird
das erste 
Jubiläumsmodell präsentiert. Die weiteren Modelle
werden monatlich bis zur IWA 2017 veröffentlicht.


ANSCHÜTZ steht seit seiner Gründung vor über 160 Jahren für Innovation und Perfektion.
Dafür steht die gesamte Familie ANSCHÜTZ mit Ihrem Namen.





Die streng limitierte Auflage der Jubiläumseditionen setzt sich aus 8 verschiedenen Modellen zu je 20 Exemplaren zusammen. Die 8 Jubiläumsmodelle wurden in den folgenden Nummernkreisen gefertigt:






Das Modell 1781 HUNTER - Kaliber .308 Win.

Dieser Jagdrepetierer ist ein erprobtes Waidwerkzeug, welches allen Anforderungen der Jagd gewachsen ist. Wie von ANSCHÜTZ gewohnt überzeugt auch das Modell 1781 mit Präzision und einem herausragenden Druckpunktabzug.

Das Jubiläumsmodell 1781 ist mit einem kannelierten Lauf und Mündungsgewinde ausgestattet. Das M15x1 Gewinde ermöglicht die problemlose und passgenaue Montage eines Schalldämpfers oder einer Mündungsfeuerbremse. Die Kannelierung am Lauf vergrößert die Oberfläche und leitet so die Wärme beim Schuss schneller und effizienter ab. Hierdurch werden die durch Wärme entstehende Spannungen und vor allem das hitzebedingte Flimmern über dem Lauf bei schnellen Schussfolgen reduziert.



Die Sonderausstattung Ihres Modells 1781 HUNTER
• Ausgesuchter, geölter Nussbaum Classic Jubiläumsschaft mit ANSCHÜTZ 160 Jahre Jubiläumslogo stufenlos
  und verstellbarer Schaftbacke für die perfekte Anpassung an den Jäger.
• Kannelierter, matt schwarz brünierter 20“ Präzisionslauf, inkl. M15x1 Mündungsgewinde für die Anbringung
  eines Schalldämpfers oder einer Mündungsfeuerbremse.
• Aufwendig gefertigtes Magazin mit DLC beschichtetem Aluminium Magazinboden und gelasertem ANSCHÜTZ
  Schriftzug sowie ein zusätzliches Ersatzmagazin.
• Speziell verzierte Griffkugel aus Stahl für optimalen Halt beim Repetieren.
• Perfekt abgestimmter Druckpunktabzug, werkseitig eingestellt auf 1.000 g, Verstellbereich von 700 – 1.300 g
  mit unverkennbarem vergoldetem Abzugszüngel.





Die verstellbare Schaftbacke
Mit der verstellbaren Schaftbacke am Jubiläumsmodell 1781 HUNTER kann der Jäger sich die Backenhöhe stufenlos und individuell an seine Bedürfnisse anpassen. Ein Werksschaft ist in gewisser Hinsicht immer ein Kompromiss, da man bei der Entwicklung des Schaftes und der Auswahl der Schaftmaße versucht eine möglichst große Bandbreite von Jägern zu erreichen. Da aber jeder Mensch individuelle Körpermaße und Erwartungen an einen Schaft hat und individuelle Visierungen verwendet, ist eine optimale Anpassung des Schaftes an den Jäger wichtig. Dies ist entweder über eine aufwendige Maßschäftung oder durch einen individuell einstellbaren Schaft möglich.



Ihr Jubiläumsmodell

Die ANSCHÜTZ Jubiläumsmodelle sind über alle ANSCHÜTZ Händler erhältlich.
Eine Übersicht zu den ANSCHÜTZ Händlern finden Sie hier.






 
 
Interessante Links zu verwandten Themen:
 



Hinweis: Haftung für externe Links
Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir keine Gewähr für deren Inhalt übernehmen. Die verlinkten Seiten wurden von uns zum Zeitpunkt der Verlinkung genau überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente Kontrolle der Inhalte ist nur schwer möglich, deshalb bitten wir alle Besucher der Seiten uns sofort über fragwürdige Inhalte zu unterrichten. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



Zurück zur Übersicht



Sie befinden Sich hier:   Home / Aktuelles / News