News und Informationen
 
150 Jahre Deutscher Schützenbund


Die Gründung des Deutschen Schützenbundes jährt sich in diesem Jahr zum 150. Mal. Am 18.11.2011 fand auf Schloss Callenberg bei Coburg, das auch das Schützenmuseum des Deutschen Schützenbunds beherbergt, ein festlicher Empfang zum Abschluss des Jubiläumsjahrs 2011 statt, zu dem auch Herr Dieter Anschütz und seine Frau Elfi eingeladen waren.

Bei dieser Gelegenheit überreichte Herr Dieter Anschütz dem Schützenmuseum eine Scheibenpistole von Udo Anschütz, die 1928 in Zella-Mehlis, Ortsteil Zella, gefertigt wurde. Diese Pistole wurde von ihm "Meisterschaftspistole" genannt und basiert auf dem System Luna von Ernst Friedrich Büchel, Zella-Mehlis.
Mr. Robert Sheren aus St. Johns, MI, U.S.A. stiftete diese Pistole im Kal. .22 l.r. Herrn Dieter Anschütz, der diese gern dem Schützenmuseum des Deutschen Schützenbunds überließ.

Noch am selben Abend fand diese Scheibenpistole ihren Platz im Museum neben einer Olympischen Goldmedaille.







Zurück zur Übersicht



Sie befinden Sich hier:   Home / Aktuelles / News