News und Informationen
 
IWA 2015 - Wieder ein Erfolg für ANSCHÜTZ


IWA 2015 - Wieder ein Erfolg für ANSCHÜTZ
Nach vier intensiven Tagen auf der IWA OUTDOOR CLASSICS konnte ANSCHÜTZ ein weiteres Mal ein ausgesprochen positives Fazit ziehen. Auch dieses Jahr wurden dem internationalen Publikum neue Produkte aus dem Hause ANSCHÜTZ präsentiert, neue Kontakte geknüpft und Kunden begrüßt.

Neben einem Lochschaft aus Schichtholz für die Modelle der Serie Match 64 in den Kalibern .17 HMR, .22 l.r. und .22 WMR wurde auch eine weitere JUNIOR Variante des KK-Models 1903 vorgestellt. Mit diesem Modell präsentiert ANSCHÜTZ eine weitere Einsteiger-Variante im KK-Bereich.




Des weiteren wurde das Modell 1781 D FL vorgestellt, welches im Kaliber .30-06 erhältlich ist und in den vier bekannten Schaftvarianten zur Auswahl steht.





Die neuen Features des Modelles 1781 D FL finden Sie in unserem neuen Katalog, welchen Sie hier kostenlos herunterladen können.

Auf dem diesjährigen Messestand wurde der Focus auf die Tradition und Zeitgeschichte der Firma ANSCHÜTZ gelegt. Mit dem Slogan "Perfektion ist Tradition - seit 1856" und einigen ausgestellten historischen Gewehren, wurde diese über 155-jährige Geschichte der Firma ANSCHÜTZ eindrucksvoll dargelegt.

"Wie jedes Jahr war die Nachfrage nach unseren Produkten enorm und das freut mich und das gesamte ANSCHÜTZ Team ungemein. Dies wollen wir auch in Zukunft so fortführen." sagte Jochen Anschütz, Geschäftsführer der J.G. ANSCHÜTZ GmbH & Co. KG.





Wir freuen uns auf die IWA 2016 und auf den Austausch mit unseren Fachhändler-Kunden aus der ganzen Welt. Impressionen der diesjährigen IWA finden Sie hier.


Ihr ANSCHÜTZ Newsletter-Team.








Zurück zur Übersicht



Sie befinden Sich hier:   Home / Aktuelles / News