Support
 
Fragen und Antworten
Fragen und Antworten Unser FAQ Bereich enthält eine umfassende Liste der häufigsten Fragen unserer Kunden. Falls gewünscht können Sie hier eine Frage vorschlagen. Wir werden diese dann ggf. mit aufnehmen.


Frage:
Wie lange können Original-ANSCHÜTZ Druckluftkartuschen verwendet werden?

Antwort:
Bei sachgemäßer Benutzung und bestimmungsgemäßer Verwendung können Original-ANSCHÜTZ Aluminium- und Edelstahl-Druckluftkartuschen max. 10 Jahre ab Herstellungsdatum verwendet werden.

Informationen zur Nutzungdauer von schwarzen Original-ANSCHÜTZ Stahlkartuschen erhalten Sie hier.


Druckluftkartuschen, die undicht, beschädigt oder ihre maximale Nutzungsdauer erreicht haben, sind gefahrlos zu entleeren und dürfen nicht mehr benutzt bzw. gefüllt werden. Das Herstelldatum ist auf der Druckluftkartusche vermerkt.
Die Druckluftkartusche ist außerdem vor jedem Gebrauch auf Risse hin zu überprüfen. Sollten Sie Risse oder ähnliche Beschädigungen an Ihrer Druckluftkartusche feststellen, so ist die Druckluftkartusche sofort zu entleeren und an ANSCHÜTZ zur Überprüfung zurückzuschicken. Die Oberfläche der Druckluftkartusche darf nicht manipuliert werden. Insbesondere dürfen keine Gravuren oder andere abrasive Vorgänge vorgenommen werden, da dies zu Beschädigungen am Druckbehälter und damit zu einem Sicherheitsrisiko, plötzlichem Ausfall der Druckluftkartusche oder zu Verletzungen führen kann.

Der Schütze ist für seine Druckluftkartusche allein verantwortlich. Druckluftkartuschen mit abgelaufener Nutzungsdauer dürfen nicht verwendet werden. ANSCHÜTZ weist ausdrücklich darauf hin, dass eine über diesen Zeitraum hinausgehende Benutzung der Druckluftkartusche auf eigene Gefahr erfolgt. Die Sicherheit kann nicht mehr gewährleistet werden, d.h. dass eventuell sogar Verletzungsgefahr besteht.


Bitte verwenden Sie nur Original-ANSCHÜTZ-Druckluftkartuschen und beachten Sie unbedingt die Bedienungsanleitung!
Für Schäden jeglicher Art, die durch Veränderung von Teilen, Umbau oder Einbau von nicht Original-ANSCHÜTZ-Teilen
oder durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung verursacht werden, übernimmt ANSCHÜTZ keine Haftung.



ACHTUNG:
Bei Verwendung von NICHT Original-ANSCHÜTZ-Druckluftkar-
tuschen wird Ihr Luftgewehr beschädigt und die Haftung sowie
der Garantieanspruch erlischt.





Weitere informationen finden hier:
Info Flyer - Zerstörter Druckregler


WICHTIG:
Es dürfen nur Original-ANSCHÜTZ Druckluftkartuschen (max. 200 bar) verwendet werden! Bei Nichtbeachtung erlischt die Haftung und Garantie! Eine Nichtbeachtung kann zu sehr teuren Reparaturkosten an Ihrem Luftgewehr und im schlimmsten Fall zu schweren Körperverletzungen führen.


Auch aus Sicherheitsgründen darf die maximale Nutzungsdauer nicht überschritten werden. Durch die Befüllung und Entleerung der Kartuschen im Rahmen der vorgesehenen Nutzung, erfolgt in diesem Zeitraum eine starke Beanspruchung des Werkstoffes. Dieser Beanspruchung wurde bei der Auslegung der Kartuschen und mit der Festlegung der maximalen Nutzungsdauer Rechnung getragen. Damit ein möglichst sicherer Umgang mit den Druckluftkartuschen gewährleistet werden kann, gibt ANSCHÜTZ auch deshalb aus Sicherheitsgründen eine maximale Nutzungsdauer vor. An Druckluftkartuschen mit einer festgelegten maximalen Nutzungsdauer darf keine wiederkehrende Prüfung durchgeführt werden, da diese Prüfung der sinnvollen sicherheitstechnischen Festlegung von ANSCHÜTZ zuwider laufen würde.


Wir machen Sie darauf aufmerksam, diese Punkte unbedingt zu beachten. ANSCHÜTZ weist alle Regressansprüche,
die durch Nichtbeachtung der vorgenannten Informationen entstehen, zurück.


Wenn Sie eine neue Original-ANSCHÜTZ Druckluftkartusche benötigen, wenden Sie sich bitte an den Fachhandel. Für Privatkunden ist ein Direktkauf ab Werk nicht möglich. Wir unterhalten jedoch ein sehr dichtes Händlernetz, mit dem es Ihnen möglich ist, einen Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden.

Bitte lesen Sie auch die nachfolgenden Informationsdateien, die wir zum Download anbieten.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

WICHTIGER HINWEIS:

Da ANSCHÜTZ Ihre Sicherheit sehr wichtig ist, werden die Original-ANSCHÜTZ Druckluftkartuschen (max. 200 bar) einer sehr aufwendigen und teuren Baumusterprüfung sowie einer umfangreichen und laufenden Überprüfung und Abnahme unterzogen,
auch während des gesamten Fertigungsprozesses.

Bitte achten Sie hierbei auf das original TÜV Gütesiegel auf Ihrer Druckluftkartusche.
Setzen Sie bitte keine Druckluftkartuschen ein, die dieses Gütesiegel nicht aufweisen! Sie können sich und andere gefährden !

 ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Im Sinne von ISO 26262 handelt es sich bei den ANSCHÜTZ Druckluftkartuschen Best.-Nr.: 013357, Best.-Nr.: 013358,
Best.-Nr.: 013359 und Best.-Nr.: 011761 um sicherheits- und funktionsrelevante Bauteile der ANSCHÜTZ Match Luftgewehre.
Die Verwendung von nicht ANSCHÜTZ original Druckluftkartuschen kann zu einer Reduktion der funktionalen Sicherheit
führen bzw. dazu beitragen, wodurch jegliche Gewährleistungs-ansprüche und Kulanz erlischt.

 
 
Dateien zum Download:
 
Herstellerinfo zu Druckluftkartuschen 400 kb Download
Bild einer geplatzten Kartusche 84 kb Download
Prüfung von Gaskartuschen für Sportschützen (TÜV Schreiben) 29 kb Download
 
 
Interessante Links zu verwandten Themen:
 
Was ist im Umgang mit Druckluftkartuschen zu beachten?
Welche Druckluftkartuschen dürfen verwendet werden?
Download Bedienungsanleitungen
Wichtige Informationen für Vereinsvorstände
Weitere Informationen zu Druckluftkartuschen



Hinweis: Haftung für externe Links
Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir keine Gewähr für deren Inhalt übernehmen. Die verlinkten Seiten wurden von uns zum Zeitpunkt der Verlinkung genau überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente Kontrolle der Inhalte ist nur schwer möglich, deshalb bitten wir alle Besucher der Seiten uns sofort über fragwürdige Inhalte zu unterrichten. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



Zurück zur Übersicht



Sie befinden Sich hier:   Home / Support / Fragen und Antworten